Das Team TaTour fährt die Tajik Rallye 2017

Deutschland/ München -> Tadschikistan/ Duschanbe

Die „Tajik Rally“ ist eine Charity-Rallye, die in diesem Jahr zum 5. Mal ausgetragen wird. 

Ab dem 3. September führt die Fahrt auf einer frei wählbaren Route etwa 10.000 Kilometer quer durch Europa ins tiefe Zentralasien. Wir haben uns nach reiflicher Überlegung für die Route quer durch Russland entschieden.

 

Informationen und Hintergrundberichte über den Veranstalter und die Tajik-Rally 2017 könnt Ihr
hier nachlesen.

Zu den Spielregeln der Rallye gehört, dass die Fahrzeuge der Teams am Ziel versteigert werden und der Erlös der lokalen Hilfsorganisation zur Verfügung gestellt wird. Darüber hinaus verpflichtet sich jedes Team mindestens 750 € für Caritas international zu sammeln, die diverse tadschikische Projekte unterhält, um besonders Schutzbedürftigen zu helfen: Kinder und Jugendliche, Alte und Kranke, sowie Menschen mit Behinderung.

Livetracker

Hier auf dem Livetracker könnt Ihr unsere Route verfolgen. Da wir uns den Tracker mit den TaChicks teilen, könnt  Ihr uns bei Team Nr. 3 sehen:


Mit freundlicher Unterstützung unserer Sponsoren